page contents

Die schönsten Märchen zum Einschlafen: der gestiefelte Kater (deutsches Hörbuch | Charles Perrault).

Märchen aus aller Welt zum Einschlafen für Erwachsene und Kinder.

Hallo! Ich bin Lie – Sprecherin, Märchenfan und Geschichtenerzählerin.

Auf meinem YouTube Kanal Lie liest vor lese ich Dir jeden Tag etwas vor: Märchen zum Träumen, Geschichten zum Entspannen, Hörbücher zum Einschlafen, Sagen oder Balladen und vieles mehr. 

Heute lesen wir “Der gestiefelte Kater” von Charles Perrault. 

Wenn Du keine Geschicthe verpassen willst, dann abonniere doch einfach meinen Kanal und gönne Dir jeden Tag ein bisschen Zeit nur für’s Zuhören.

Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, hinterlasse mir einfach auf YouTube einen Kommentar.

Eine Übersicht über alle Märchenhörbücher findest Du hier.

Liebe Grüße,

Deine Lie

Kurze Inhaltsangabe von Der gestiefelte Kater nach Charles Perrault:

Ein Müller hat drei Söhne. Als er stirbt, bekommt der älteste die Mühle, der mittlere den Esel, und der jüngste einen Kater. Der jüngste Sohn ist enttäuscht über sein Erbe, doch sein Kater überzeugt ihn davon, dass er nützlicher sei als es auf den ersten Blick scheint. Er bräuchte nur einen Sack und ein Paar Stiefel.

Mit seinem Sack fängt der Kater Tiere aus Wald und Wiesen, die er dem König als Geschenk von seinem Herrn, dem Grafen vom Carabas, schenkt. Als der König eines Tages mit seiner Tochter eine Spazierfahrt unternimmt, nimmt der junge Sohn des Müllers auf Anraten des Katers ein Bad in einem Teich, der sich in der Nähe der Ausflugsroute des Königs befindet.

Seine Kleider versteckt der Kater, der schreit, sein Herr würde ertrinken und wäre zudem auch noch beraubt worden. Der König lässt den jungen Mann retten und einkleiden.

Zusammen setzen sie die Fahrt fort, wobei sich die Tochter des Königs in den angeblichen Grafen verliebt. Der Kater rennt voraus und weist sämtliche Landarbeiter unterwegs an, dem König zu sagen, dass alles, was er sähe, dem Grafen von Carabas gehöre. Der König ist schwer beeindruckt.

Als letztes treffen sie auf ein Schloss, in dem ein Riese wohnt. Dieser kann sich in jedes beliebige Tier verwandeln, wie z.B. in einen Elefanten oder einen Löwen. Der listige Kater bringt den Riesen dazu, sich ebenso in eine Maus zu verwandeln, die der Kater daraufhin fängt und verspeist

So wird der Müllerssohn auch Schlossherr und offiziell Herrscher über alle dazugehörigen Ländereien. Dem Empfang der  Reisegesellschaft steht nichts  mehr im Weg.

Der König gibt dem wohlhabenden Grafen nur allzu gern seine Tochter zur Frau und der gestiefelte Kater wird Minister.