page contents

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern – Hans Christian Andersen (Märchen | deutsches Hörbuch für Erwachsene und Kinder)

Hallo! Ich bin Lie – Sprecherin, Achtsamkeitscoach, NLP Maser Practitioner, Märchenfan und Geschichtenerzählerin.

Auf meinem YouTube Kanal Lie liest vor lese ich Dir jeden Tag etwas vor: Märchen zum Träumen, Geschichten zum Entspannen, Hörbücher zum Einschlafen, Sagen oder Balladen und vieles mehr. 

Heute lesen wir “Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern” von den Gebrüdern Grimm. 

Wenn Du keine Geschicthe verpassen willst, dann abonniere doch einfach meinen Kanal und gönne Dir jeden Tag ein bisschen Zeit nur für’s Zuhören.

Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, hinterlasse mir einfach auf YouTube einen Kommentar.

Eine Übersicht über alle Märchenhörbücher findest Du hier.

Liebe Grüße,

Deine Lie

Kurze Inhaltsangabe vom Hörbuch Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern von H. C. Andersen

Am letzten Abend des Jahres geht auf der Straße ein kleines armes Mädchen mit bloßem Kopf und nackten Füßen.

Ihre Schuhe hat sie verloren, denn die waren viel zu groß für sie. Sie hat den ganzen Tag vergeblich versucht, ein paar von ihren Streichhölzern zu verkaufen. Da sie kein Geld verdient hat, traut sie sich nicht nach Hause.

Sie hockt sich an eine Hauswand und zündet ein Streichholz an, um sich ein wenig zu wärmen. Im warmen Licht sieht sie die schönsten Dinge — einen Ofen, einen Festtagstisch, einen herrlich geschmückten Christbaum – und so zündet sie ein Streichholz nach dem anderen an, um die Bilder so lange wie möglich fest zu halten. Als eines der Streichhölzer erlischt, sieht sie vom Himmel eine Sternschnuppe fallen und denkt: in diesem Moment stirbt ein Mensch.

Denn so hat es ihr die Großmutter erzählt, der einzige Mensch, der je gut zu ihr war. Aber jetzt ist die Großmutter im Himmel, und das Mädchen streckt die Hand nach ihr aus und bittet, sie möge sie mitnehmen, damit nicht ihr Bild auch noch mit dem nächsten Streichholz erlischt.

Neugierig auf’s Ende? Hier geht’s zum Märchenhörbuch!